Die Mitmach AG

An unserer Grundschule können sich seit neuestem Schülerinnen und Schüler im sozialen Engagement erproben. Die "Mitmach-AG" lädt einmal wöchentlich dazu ein, sich zusammen für das Gemeinwohl einzusetzen. Bis zu 15 Zweit- bis Viertklässler finden sich dafür nach dem regulären Unterricht zusammen - und das freiwillig!

Angeleitet durch Projektbetreuerinnen der  Ehrenamt Agentur und einem ehrenamtlichen Lotsen sprechen sie darüber, was es heißt Verantwortung zu übernehmen.

Die jungen Ehrenamtlichen haben bereits am "10. Picobello-Sauber-Zauber" teilgenommen und mit dem "Dog-Poop" Projekt eine eigene Initiative erdacht, mit der sie gezielt etwas an der Hundehaufen-Situation verändern möchten.

Die RWE-Stiftung fördert das Projekt.    zurück

Impressum

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum