Klassen der Grundschule Nordviertel besuchen den Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr besuchten einige Klassen und AGs der Grundschule Nordviertel den hiesigen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in der Essener Innenstadt. Besonderen Spaß hatten die Kinder beim Schmied. Hier durften sie gegen einen kleinen Obolus verschiedene Gegenstände aus dem alten Mittelalter erstellen. Manche Schülerinnen und Schüler stellten einen Lederbeutel her, andere wiederum bastelten eine Kette. Dann gab es noch die Möglichkeit ein eigenes Hufeisen herzustellen, indem Eisen erhitzt wurde und dann auf einem Amboss platt gehämmert wurde.

Nach der harten Arbeit freuten sich alle Kinder über einen heißen Kakao in der Märchenstube. Neben dem Kakao wurden den Schülerinnen und Schülern von der Märchenerzählerin Fabulix Märchen aus dem Mittelalter erzählt.

Alle Kinder hatten sehr viel Spaß im weihnachtlichen Mittelalter.

 

zurück

Impressum & Datenschutz

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum