Herzlich Willkommen

auf der Homepage der

Grundschule Nordviertel in Essen  

 

Sehr geehrte Eltern,

wir haben heute Nachmittag erfahren, dass eine Bildungsbegleiterin und ein Schüler des 3. Jahrgangs positiv auf COVID 19 getestet wurden.
Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt, müssen sich die direkten Tischnachbarn des Kindes umgehend in Quarantäne begeben.
Eine Benachrichtigung der entsprechenden Eltern ist durch das Gesundheitsamt der Stadt Essen erfolgt.
Die Quarantäneverfügungen bezüglich der Bildungsbegleiterin regelt ebenfalls die Gesundheitsbehörde.
Ich möchte Sie bitten besonnen zu reagieren.
Dennoch appelliere ich an Sie, Kinder mit den bekannten Symptomen (Husten, Fieber, Schnupfen) nicht in die Schule zu schicken und ggf. einem Arzt vorzustellen.

Mit freundlichen Grüßen

B. Durmaz
Schulleiterin

معلومات للآباء,

 

أعزائي الآباء,

 

لقد علمنا  بعد ظهر هذا اليوم تأكيد حالتين إجابيتين  لفيروس كورونا 19 المستجد – بعد اختبار إيجابي -   لتلميذ في الصف الثالث ومساعدة في مجال الدعم التعليمي.   

بعد التشاور مع نيابة وزارة الصحة تم إصدار الدخول في الحجر الصحي فورا لجيران طاولة المصاب  وتم إخبار الآباء المعنيين بهذا الأمر من طرف نيابة وزارة الصحة.

كما تم تنظيم اومر الحجر الصحي المتعلق بالمساعدة.

أود أن أطلب منكم التحلي بالهدوء في هذه الحالة,

كما أناشدكم عدم إرسال الأطفال الذين يعانون من الأعراض المعروفة ( السعال والحمى وسيلان الأنف) إلى المدرسة, وإذا لزم الأمر, زيارة الطبيب.

تفضلوا بقبول فائق الإحترام

المديرة

السيدة دورمازDurmaz    


 

Informationen zum Umgang mit COVID-19

 

Liebe Eltern,

nach wie vor gelten in der Schule besondere Regeln. Wenn wir uns alle an diese Regeln halten, werden wir hoffentlich gut durch die Pandemiezeit kommen:

 

1. Mund-Nasen-Schutz

Auf dem Schulhof und im Schulgebäude gilt Maskenpflicht für alle.

Alle Schüler_innen müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Masken dürfen nur abgenommen werden, wenn die Kinder im Klassenraum auf ihrem festen Platz sitzen. Die Masken werden auch in den Pausen getragen.

2. Hygiene

Vor Unterrichtsbeginn reinigen sich alle Kinder in den Klassen die Hände. So auch nach den Pausen. Bitte weisen Sie Ihr Kind auf die Abstandsregeln (1,5 Meter) und die Nießregeln (Niesen in die Armbeuge) hin.

3. Krankheitssymptome

Wenn Ihr Kind krank ist, darf es nicht in die Schule kommen. Rufen Sie uns dann bitte vor dem Unterricht an.

Tel. Gebäude Gertrudisstraße: 0201-321496

Tel. Gebäude Beisingstraße: 0201-8873611

Sollte in der Familie ein positiver Coronafall auftreten, muss Ihr Kind zu Hause bleiben und die Schule muss umgehend informiert werden.

4. Eltern im Schulgebäude und auf dem Schulhof

Kommen Sie bitte nur mit Anmeldung in die Schule. Vereinbaren Sie Gespräche mit

den Klassenlehrerinnen, OGS Erzieherinnen oder der Sekretärin, telefonisch oder per E-Mail ab.

 

Wir können leider nicht versprechen, dass bei uns der Unterricht in den folgenden Monaten wie geplant laufen wird. Es kann zum Beispiel zu Kürzungen oder Schließungen kommen, wenn Kinder oder Mitarbeiter_innen erkranken. Falls Unterricht ausfällt, müssen die Kinder zu Hause lernen. Sie erhalten dann von den Lehrkräften Lernmaterial. Die Bearbeitung ist verpflichtend und wird in diesem Schuljahr bewertet.

 

 

 

Geprüft und für sehr gut befunden.

 

QA – Qualitätsanlyse NRW

Vom 14.5.19 – 16.5.19 fand die Qualitätsanalyse (QA) des Schulministeriums NRW an unserer Schule statt. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis. In sehr vielen Bereichen wurden wir mit der

Bestnote ++ ausgezeichnet. Das Ergebnis spiegelt die sehr gute pädagogische Arbeit wider, die wir seit Jahren für die uns anvertrauten Kinder leisten.

 

Impressum & Datenschutz

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum